header

Bereits seit mehr als einem Jahr beschäftigen wir uns zusammen mit der Gemeinde mit dem Thema des erhöhten Platzbedarfs in unserer Einrichtung. Auf Grund der Erweiterung der Baugebiete und der nahezu gleichbleibenden Geburtenzahl in den letzten Jahren wird es immer schwieriger, allen Kindern mit Betreuungsbedarf einen Platz in unserer KiTa zum gewünschten Zeitpunkt anbieten zu können. Grundsätzlich haben wir wegen der Nutzung des „Turnraums“ als Gruppenraum vom Jugendamt die Erlaubnis aktuell 38 Kinder über drei Jahren aufnehmen zu dürfen. Das ist allerdings die absolute Maximalzahl und wurde zum 01.01.2020 genehmigt, weil wir mit der Planung der Erweiterung bereits recht weit vorangekommen waren. Die Planung sieht einen Anbau in Richtung Dorfmitte vor, in dem zwei neue Gruppenräume untergebracht werden sollen. Das Ganze soll ein Flachbau werden der direkt an das bestehende Gebäude angebaut werden soll. Der Turnraum soll nach erfolgtem Anbau wieder seiner ursprünglichen Bestimmung zugeführt werden.

 

Auf Grund der geplanten Variante des Anbaus würde die Straße „Am Kindergarten“ in eine Sackgasse von oben kommend umgewandelt werden. Gegen dieses Vorhaben hat sich von Seiten der Nachbarschaft in der Bachgasse nun Widerstand gebildet, der mit Hilfe einer Unterschriftenliste die Durchführung eines Bürgerentscheides erreicht hat. Aus diesem Grund liegt das Projekt „Anbau der KiTa“ auf Eis bis der Bürgerentscheid durchgeführt wurde.

Aus Sicht des Caritasvereins als Träger, dem KiTa-Personal und auch der Gemeinde gibt es keine alternative Möglichkeit, als die geplante Variante des Anbaus umzusetzen.

Die Vorschläge von Seiten der Initiatoren des Bürgerentscheides würden eine Erweiterung in Richtung Norden, also in Richtung Spielplatz, vorsehen. Hier ist allerdings das Problem, dass wir durch den Anbau dann viel zu viel Platz auf dem Spielplatz verlieren würden und so die vorgeschriebene Mindestgröße nicht einhalten könnten. Folge wäre, dass zwar die Räumlichkeiten für mehr Kinder vorhanden wären, wir aber nicht mehr Kinder aufnehmen könnten, weil die Freispielflächen (Vorgabe sind 10 Quadratmeter pro Kind) nicht ausreichend vorhanden sind. Ebenfalls würden die beiden notwendigen Gruppenräume von der Anbindung an das Hauptgebäude äußerst problematisch werden. Zusätzlich liegen die Kosten bei einer solchen Variante um einiges höher als bei der von uns favorisierten Erweiterung.

Durch die Erweiterung möchten wir Platz für insgesamt 50 Kinder über drei Jahren schaffen und hätten so in Verbindung mit der Kinderkrippe die Möglichkeit bis zu 62 Kinder aus der Gemeinde betreuen zu können.

Generell sind wir für alle Vorschläge offen, die sowohl aus pädagogischer Sicht eine sinnvolle Arbeit mit und vor allem für die Kinder ermöglichen, aber auch im finanziellen Rahmen liegen.

Sollte es keine Einigung mit den Initiatoren des Bürgerentscheides geben wird dieser vermutlich Mitte Mai durchgeführt! Für diesen Fall möchten wir schon jetzt um Eure Unterstützung bitten. Der Bürgerentscheid wird genauso wie eine Wahl durchgeführt. Es gibt hier also auch die Möglichkeit der Briefwahl oder natürlich seine Stimme direkt im Wahllokal persönlich abzugeben. Wenn es soweit ist würden wir nochmals entsprechende Informationen zum Bürgerentscheid vorab verteilen.

Ab September haben wir auf Wunsch der Eltern die Öffnungszeiten unserer KiTa erweitert. 

Die Kita ist jetzt von Montag bis Donnerstag immer von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr und am Freitag von 07:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet.

In der letzten Elternumfrage wurde die Öffnung ab 07:00 Uhr gewünscht, was hiermit vom Träger entsprechend berücksichtigt wurde.

Nachrichten

Bürgerentscheid zum geplanten Anbau der KiTa

Bereits seit mehr als einem Jahr beschäftigen wir uns zusammen mit der Gemeinde mit dem Thema des erhöhten Platzbedarfs in unserer Einrichtung. Auf Grund der Erweiterung der Baugebiete und der nahezu ...

Neue Öffnungszeiten

Ab September haben wir auf Wunsch der Eltern die Öffnungszeiten unserer KiTa erweitert.  Die Kita ist jetzt von Montag bis Donnerstag immer von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr und am Freitag von 07:00 ...

­